freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (3) < 1 2 [3] >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: 2. Spendenturnier< Älteres Thema | Neueres Thema >
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 28 01 2005,11:28 QUOTE

Zitat
Der Sieger eines Spendenturnieres bekommt keinen Account gesponsort, sondern Teilnahme am folgenden Spendenturnier

Wäre das alleine nicht vielleicht sonst als weiterer/zweiter Preis eine Möglichkeit?


Bearbeitet von Burkart2 an 28 01 2005,11:38

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
klausutzig Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2130
Seit: 07 2004
    Geschrieben: 28 01 2005,11:28 QUOTE

Zitat (Burkart2 @ 28 01 2005,10:19)
............................
Inwiefern dauert es zu lange? ich sehe nirgend einen Zeitdruck  ................


Hallo Burkart!
Wenn der Sieger das Vorschlagsrecht hätte, dann kann der Vorschlag ja auch logischerweise erst gemacht werden wenn der Sieger feststeht, also das Turnier zu Ende ist. Und das kann ja tatsächlich lange dauern, mit Sicherheit einige Monate.
Man würde also vor Turnierbeginn spenden ohne zu wissen für welchen konkreten Zweck! Das kann nicht gut sein. Die Motivation teilzunehmen würde mit Sicherheit geringer ausfallen als jetzt für das Turnier "Ärzte ohne Grenzen". Da wußte jeder sofort um was es geht und das Turnier war ruck -zuck ausgebucht! ???

Gruß Klaus


Bearbeitet von klausutzig an 28 01 2005,11:42
Back to top
Profile PM WEB AOL 
susi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 1890
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 28 01 2005,11:15 QUOTE

Wie wäre es denn damit:

Der Sieger eines Spendenturnieres bekommt keinen Account gesponsort, sondern Teilnahme am folgenden Spendenturnier (ohne selbst spenden zu müssen, aber natürlich zu dürfen). Und das Recht das Spendenziel festzulegen (natürlich in dem angestrebten Rahmen -> also nicht den eigenen Schachverein als begünstigten einzusetzen :rofl: )


--------------
Martin M. Blüm

Ersatzalf
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 28 01 2005,10:19 QUOTE

Inwiefern dauert es zu lange? ich sehe nirgend einen Zeitdruck  :smile8:
Mir gefällt Lutz Idee, weil das eine zusätzliche Motivation ist mitzuspielen. Ggf. könnte der Sieger ja seine Idee vorschlagen, die nur mit 2/3-Mehrheit der anderen Spieler ablehnt werden kann (oder so), damit nicht ein Schiedrichter-ähnliches Problem auftaucht  :rofl: (also irgendwie in die eigenen Taschen gewirtschaftet wird... Bei dem Aufwand des Protestes wird das sicher nur in extremen Fällen geschehen.)


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 11975
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 28 01 2005,07:47 QUOTE

Das sehe ich auch so.

--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

SSD-Hosting | SSD-CloudServer | SOGo-Groupware
Back to top
Profile PM 
klausutzig Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2130
Seit: 07 2004
    Geschrieben: 28 01 2005,07:42 QUOTE

Hallo Lutz!
Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber das dauert zu lange. Die Spendenziele sollten schon vor Turnierbeginn klar sein.

Gruß Klaus
Back to top
Profile PM WEB AOL 
Tali Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 142
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 28 01 2005,06:51 QUOTE

Wie wäre es mit der Arche in berlin,die kümmern sich darum,daß arme Kinder in dieser stadt z.B. ein warmes Essen bekommen?

--------------
Rüdiger Talmon
Back to top
Profile PM 
Der Romancier Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 1129
Seit: 04 2002
    Geschrieben: 28 01 2005,03:29 QUOTE

Würde es nach wie vor für nicht falsch halten, daß (auch mal )der Turniersieger den Empfänger bestimmt!



:)


--------------
Lutz Reichert

My mama said, to get things done, you better not mess with Major Tom ...
Back to top
Profile PM ICQ 
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 11975
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 27 01 2005,22:14 QUOTE

Das ersten Turnier der Reihe "Helfen + Spielen" war innerhalb kurzer Zeit "ausverkauft".
Zeit sich Gedanken zu machen, über eine Fortsetzung mit einem adäquaten Spendenziel.

Die Turnierform des ersten Turniers erscheint mir als Default-Vorgabe akzeptabel, so das man es dabei belassen könnte.
25 Teilnehmer zu finden kann auch schon mal ein paar Wochen länger dauern, aber ich werde wiederum einen Preis in Form eines Gold-Accounts für den Sieger bereitstellen, so das neben der reinen Spendenfunktion auch ein zusätzlicher Anreiz entsteht.

Erbitte Vorschläge bezüglich eines Spendenziels.
Wäre nicht abgeneigt ein möglichst nicht sehr weit entferntes Ziel vor unserer eigenen Haustür anzuzielen.


--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

SSD-Hosting | SSD-CloudServer | SOGo-Groupware
Back to top
Profile PM 
28 Antworten seit 27 01 2005,22:14 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (3) < 1 2 [3] >
Antworten Neues Thema Neues Voting