freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2733) < 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 ... >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Quiz< Älteres Thema | Neueres Thema >
GuidoS Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2518
Seit: 08 2006
    Geschrieben: 26 09 2020,09:46 QUOTE

Nein, nicht zufällig. Und es gibt einen Zyklus, nach dem alle Kugeln wieder gemeinsam schwingen und es geht von vorne los.

Bearbeitet von GuidoS an 26 09 2020,09:48

--------------
Guido Schwellnus, Graz
TC KönigsKiTa
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 26 09 2020,09:45 QUOTE

Sind die Fäden gerade so unterschiedlich lang, dass so eine Welle dabei herauskam!? Vermutlich.

Bearbeitet von Burkart2 an 26 09 2020,09:47

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
GuidoS Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2518
Seit: 08 2006
    Geschrieben: 26 09 2020,09:43 QUOTE

Nein, es liegt keine Kopplung vor.

Noch ein Tipp: Achtet im Video erst auf die vorderste Kugel, dann auf die hinterste. Was fällt euch auf?


Bearbeitet von GuidoS an 26 09 2020,10:16

--------------
Guido Schwellnus, Graz
TC KönigsKiTa
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 26 09 2020,09:42 QUOTE

Mir ist nicht klar, ob die Kugeln irgendwie miteinander Kontakt haben; das kann ich auf deinem Foto nicht erkennen. Hm, wie sollen sie sich ohne Kontakt beeinflussen zu einer Welle?

Bearbeitet von Burkart2 an 26 09 2020,09:44

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
GuidoS Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2518
Seit: 08 2006
    Geschrieben: 26 09 2020,09:39 QUOTE

Hier ist eine Vorführung:
Wellenpendel

@Isi: Was fällt Dir an der Aufhängung der Kugeln noch auf?

Gruß,
Guido


Bearbeitet von GuidoS an 26 09 2020,09:41

--------------
Guido Schwellnus, Graz
TC KönigsKiTa
Back to top
Profile PM 
sandini Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 918
Seit: 05 2004
    Geschrieben: 26 09 2020,09:37 QUOTE

Zitat (GuidoS @ 26 09 2020,09:34)
Ups - ja, der Name ist natürlich ein Hinweis.

Aber das Funktionsprinzip muss trotzdem noch erklärt werden.

EDIT: Ja, Isi, das ist korrekt.

Magst Du noch erklären, warum sich Wellen bilden?

das weiss ich leider nicht... in Physik war ich nie gut... :blush:  :D

--------------
Gruß, Isi

........................................................................................

I. Cleven - Team Amazonen III
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 26 09 2020,09:37 QUOTE

Also so genau konnte ich das Bild nicht erkennen... ok, aber wohl nur eine Stange ist natürlich verdächtig, stimmt schon.

Bearbeitet von Burkart2 an 26 09 2020,09:39

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
GuidoS Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2518
Seit: 08 2006
    Geschrieben: 26 09 2020,09:34 QUOTE

Ups - ja, der Name ist natürlich ein Hinweis.

Aber das Funktionsprinzip muss trotzdem noch erklärt werden.

EDIT: Ja, Isi, das ist korrekt.

Magst Du noch erklären, warum sich Wellen bilden?


Bearbeitet von GuidoS an 26 09 2020,09:35

--------------
Guido Schwellnus, Graz
TC KönigsKiTa
Back to top
Profile PM 
sandini Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 918
Seit: 05 2004
    Geschrieben: 26 09 2020,09:33 QUOTE

Es gibt nur eine Stange, an der die Kugeln aufgehängt sind.... ich habe das mal im Museum für Verkehr und Technik gesehen. Man muss die Kugeln alle gleichzeitig loslassen... dann schwingen sie in Schlangenlinien.

Bearbeitet von sandini an 26 09 2020,09:36

--------------
Gruß, Isi

........................................................................................

I. Cleven - Team Amazonen III
Back to top
Profile PM 
Franky Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 1186
Seit: 03 2012
    Geschrieben: 26 09 2020,09:28 QUOTE

Ich glaube ich habe das schonmal in Groß gesehen im Haus des Staunens in Gmund / Kärnten, da sind die Kugeln in der Größe von Bowlingkugeln.
Es gdht um die Länge der Seile, alle Kugeln werden von einer Seite gestartet und schwingen das in Figuren von rechts nach links, zuerst gleich, dann in Form einer DNA, dan gegengleich um sich dann am Ende der Figur wieder in die Ausgangsposition zu formieren.
Welches physikaische Prinzip dahintersteckt, mus ich nachschauen.


Bearbeitet von Franky an 26 09 2020,09:32

--------------
Mannschaftsspieler der "original" Mattratten

Eure Rede sei "Ja Ja" oder "Nein Nein ", alles andere ist von Übel. (Aus der Bergpredigt)
Back to top
Profile PM 
27329 Antworten seit 17 09 2005,11:00 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2733) < 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 ... >
Antworten Neues Thema Neues Voting