freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (3) < 1 [2] 3 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: unmöglicher Zug, Köning des Gergners rochiert ü der ein b< Älteres Thema | Neueres Thema >
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 12068
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 23 06 2021,01:11 QUOTE

Leute warum muss denn immer alles so eskalieren?

--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

Joomla!-Hosting | WordPress-Hosting | SOGo-Groupware-Hosting
Back to top
Profile PM 
BP240567 Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 808
Seit: 06 2007
    Geschrieben: 22 06 2021,22:32 QUOTE

Liebe Schachfreunde,

als Teamchef der Amazonen bedauere ich es sehr, das hier im Forum lesen zu müssen. Diese Diskussion habe ich aus zeitl. Gründen leider erst zu spät registriert.

Ich habe mich bereits per Mail bei Dietmar (Didi) für das m. E. "Fehlverhalten" unseres Spielers entschuldigt. Leider kann ich die Entscheidung von Didi; das
Turnier sofort zu beenden; nicht mehr rückgängig machen. Das ist für mich persönlich sehr deprimierend; und tut mir für Didi unendlich leid.

Eine weitere Zusammenarbeit mit SF Baum wurde daraufhin (in beiderseitigem Einvernehmen) beendet.

Viele Grüße


--------------
Bernd Probstfeld
TC der Amazonen I
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4834
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 21 06 2021,08:58 QUOTE

Diddi hat auf die Behauptung es sei Absicht so reagiert
für mich ein Grob Unsportliches verhalten von jenem der die Behauptung hier öffentlich macht


Bearbeitet von fisch an 21 06 2021,09:03

--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Krambambuli Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 72
Seit: 08 2020
    Geschrieben: 21 06 2021,07:44 QUOTE

Ich habe nicht weitergespielt sondern den Entscheid des TL abgewartet.

--------------
Candide
Back to top
Profile PM 
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 12068
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 20 06 2021,22:42 QUOTE

Hansjürgen hatte den Zug am 17.06. bei mir gemeldet, obwohl ich nicht Turnierleiter bin. Normalerweise reagiere ich dann trotzdem, aber ich war seit dem 17.. ein paar Tage im Urlaub und bin heute erst auf die Nachricht gestossen.
Verstehe die Aufregung nicht so ganz. Anstatt einfach mal abzuwarten. Der Zug hätte aufgrund der Meldung problemlos zurückgekommen werden können. Man muss als Spieler dann einfach mal etwas warten - egal das die Zeituhr sagt. Die wird ja zurückgesetzt. Statt dessen wird von Hansjürgen weiter gespielt und damit ein illegaler Zug akzeptiert.

Nun hat sein Gegner sehr sportlich reagiert, obwohl das nicht hätte sein müssen. Schon gar nicht alle Partien einfach beenden müssen - genau das verfälscht doch das Ergebnis.

Verstehe also beide Reaktionen beider Spieler nicht wirklich. Muss an der Hitze liegen...


--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

Joomla!-Hosting | WordPress-Hosting | SOGo-Groupware-Hosting
Back to top
Profile PM 
Franky Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 1309
Seit: 03 2012
    Geschrieben: 20 06 2021,11:54 QUOTE

Zitat (Krambambuli @ 19 06 2021,08:17)
Jedoch solle man eigentlich davon ausgehen, dass mein Gegner im Vertrauen darauf , dass ich  es nicht sehe, diesen Zug absichtlich ausgeführt hat.  Das ist ein grob  unsportliches Verhalten.
Hansjürgen

Aus meiner Sicht ist für diese haltlose Unterstellung mindestens eine Entschuldigung angebracht.


Bearbeitet von Franky an 20 06 2021,11:55

--------------
Mannschaftsspieler der "original" Mattratten

Eure Rede sei "Ja Ja" oder "Nein Nein ", alles andere ist von Übel. (Aus der Bergpredigt)
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4834
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 20 06 2021,11:12 QUOTE

zum Thema unsportliches Verhalten….
es ist auch grob unsportlich eine Absicht zu unterstellen und das auch noch öffentlich zu schreiben
Wäre ich Turnierleiter im Turnier würde ich die Partien von
Mr. unfehlbar Baum sofort beenden
so ein Verhalten sollte auch nicht belohnt werden


--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Klausix Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 561
Seit: 12 2002
    Geschrieben: 20 06 2021,10:53 QUOTE

Zitat (Krambambuli @ 19 06 2021,08:17)
Jedoch solle man eigentlich davon ausgehen, dass mein Gegner im Vertrauen darauf , dass ich  es nicht sehe, diesen Zug absichtlich ausgeführt hat.  Das ist ein grob  unsportliches Verhalten.
Hansjürgen

Zur Info: Mir ist ein solches Versehen (eine verbotene Rochade) auch schon unterlaufen. Sowas kann durchaus mal passieren, finde ich.

--------------
Klaus D.
Back to top
Profile PM 
Diddi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 109
Seit: 09 2012
    Geschrieben: 20 06 2021,09:53 QUOTE

Hallo Schachfreunde,
ich habe geschlafen und es tut mir Leid.
Damit nicht noch mehr hochkocht habe ich die Partien gegen SF Baum beendet. Damit dadurch im Turnier keinem ein Nachteil entsteht, habe ich alle Partien beendet.
Einen schönen Sonntag, Gruß Didi


--------------
fritz
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4834
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 19 06 2021,10:36 QUOTE

einfach tief durchatmen und weiter geht es
nicht immer vom negativen ausgehen, wir sind alle nicht ohne Fehler und wenn es Probleme gibt ist der erste Ansprechpartner immer der Turnierleiter


--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
24 Antworten seit 17 06 2021,16:52 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (3) < 1 [2] 3 >
Antworten Neues Thema Neues Voting