freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (5) < 1 2 [3] 4 5 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Queerspringer-Adventskalender 2017< Älteres Thema | Neueres Thema >
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 06 12 2017,17:45 QUOTE

Auch noch zur Tür 5:
Ein Teekesselchen sollte nach meiner Ansicht nicht ein (oder gar zweimal ein) Name sein, sondern zwei normale Wörter. Insofern passte die Künstlervereinigung nicht (auch ein Bild mit normaler Brücke natürlich nicht, da es der gleiche Begriff ist, egal ob nun real oder abstrakt übertragen).

Siehe auch übereinstimmend in wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Teekesselchen

Die heutige Märchenschachaufgabe ist dagegen doch ein nettes Nikolausgeschenk, oder?  :xmas:


Bearbeitet von Burkart2 an 06 12 2017,17:47

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Bernoulli Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2015
Seit: 01 2011
    Geschrieben: 06 12 2017,11:07 QUOTE

Zu Tür 5:

links war zu sehen
- abstrahiert: eine Endspielsituation im Schach
- konkret: Auftakt zu dem Brückenmanöver /der Brücke

rechts war zu sehen:
- das Gemälde Otto Mueller beim Schachspiel

Unmittelbare Gemeinsamkeit: Schachspiel.

Das Bild hat keinen direkten Bezug zum gesuchten Begriff. Daher sucht man erst mal rum. Man findet irgendwann den Künstler oder kennt ihn. Das ist sehr wichtig, weshalb RamaWolf - vermutlich unbewusst - doch ziemlich die Lösungsfindung erleichtert hat. Aber erst wenn man sich dann noch näher mit dem Künstler beschäftigt, wird man auf die Brücke kommen.

Oberflächlich betrachtet, hätte auch Schachspiel die Lösung sein können. Einzig, dass es bei der Aufgabe um ein Teekesselchen ging, ließ darauf schließen, dass das nicht gesucht war.

Trickreich!


Zum heutigen Türchen:

Bei so freiem Brett sind diese Nikolausspringer sehr mächtig. Sie zu zähmen erfordert gutes Gespür oder eine gewisse Erfahrung damit.
Back to top
Profile PM 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 582
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 06 12 2017,10:23 QUOTE

Zitat (Burkart2 @ 06 12 2017,00:38)
Mist, nun habe ich die Brücke (zu bauen) verpennt... aber die 2. Bedeutung, also die des Bildes hätte ich sowieso nicht gewusst, hatte nur an eine Brücke im Bild gedacht.

Mit einer Brücke im Bild wär es ein bisschen zu einfach gewesen.  :)

Ja, heute geht es in den Märchenschach-Bereich. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber ich versuche immer, Abwechslung in die Aufgaben zu bringen. Vielleicht war ich dieses Jahr etwas experimenteller drauf als sonst.
Morgen gibt es wieder ganz normales Schach.  :)


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
Bernoulli Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2015
Seit: 01 2011
    Geschrieben: 06 12 2017,09:40 QUOTE

Es ist rechts oben unter der 15.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob euch die Aufgabe zusagt.

In solchen Fällen, dass ich das Türchen nicht finde, markiere ich immer den Bereich der Kalenders. Dann sind (bei mir) die Zahlen weiß unterlegt und sichtbar.
Back to top
Profile PM 
Howall Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 6728
Seit: 07 2002
    Geschrieben: 06 12 2017,09:29 QUOTE

... und ich auch nicht ... :smile17:

--------------
" Aus  Freude am Schach.. "
Heinrich O. aus Wallhöfen  ( "Bears", einfach bärenstark )
Back to top
Profile PM 
Auwi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 4924
Seit: 10 2006
    Geschrieben: 06 12 2017,08:21 QUOTE

Finde das 6. Törchen nicht... :confused:   :devil:

Bearbeitet von Auwi an 06 12 2017,08:22
Back to top
Profile PM WEB 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 06 12 2017,00:38 QUOTE

Mist, nun habe ich die Brücke (zu bauen) verpennt... aber die 2. Bedeutung, also die des Bildes hätte ich sowieso nicht gewusst, hatte nur an eine Brücke im Bild gedacht.

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 05 12 2017,18:16 QUOTE

Tja, nicht immer ist eine Antwort eindeutig...
Eigentlich dachte ich, dass der Begriff für die Schachstellung reltaiv klar ist, aber im Bild lässt sich das nur mit einiger Phantasie nachvollziehen.


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Howall Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 6728
Seit: 07 2002
    Geschrieben: 05 12 2017,10:39 QUOTE

Spielt der nicht auch hier bei fc ?  :smokin:

--------------
" Aus  Freude am Schach.. "
Heinrich O. aus Wallhöfen  ( "Bears", einfach bärenstark )
Back to top
Profile PM 
RamaWolf Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 724
Seit: 09 2009
    Geschrieben: 05 12 2017,07:49 QUOTE

Zitat (Howall @ 05 12 2017,07:13)
Von wem ist denn das Bild ?

Da Deine Frage nicht Bestandteil der heutigen Aufgabe ist:

Das Bild stammt von Ernst Ludwig Kirchner


Bearbeitet von RamaWolf an 05 12 2017,07:50
Back to top
Profile PM 
42 Antworten seit 01 12 2017,12:27 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (5) < 1 2 [3] 4 5 >
Antworten Neues Thema Neues Voting