Forum: Anfänger-Schach-Ecke
Thema: Pad
Eröffnet von: sventke

Beitrag von sventke an 01 04 2008,20:16
Hallo Leute,

Schwarz steht im Pad. Schwarz kann trozdem noch einen Zug machen das geht doch gar nicht. Was muss man tun damit die Partie Remis gewertet wird  :confused:



Beitrag von Axel an 01 04 2008,20:32
Eine Email an den Turnierleiter schreiben. Der beendet dann die Partie.
Beitrag von sventke an 02 04 2008,11:27
Zitat (Axel @ 01 04 2008,20:32)
Eine Email an den Turnierleiter schreiben. Der beendet dann die Partie.

Hallo Axel,

ok das habe ich gemacht.
Mich würde interessieren weswegen das System das Patt nicht erkennt.Und wieso das System nicht nachgebessert wird.



Beitrag von Roland an 02 04 2008,11:39
Zitat
Mich würde interessieren weswegen das System das Pad nicht erkennt.Und wieso das System nicht nachgebessert wird.

Historisch gewachsen.
Jede Partie, in der z.B. ein Mad vorkommt muss auch mit "aufgeben" beendet werden.
So ähnlich läuft das auch mit einem Pad.

Und jetzt muss ich nur noch die Kaffeemaschine mit einem Kaffee-Patt bestücken...

Beitrag von sventke an 02 04 2008,11:48
Zitat (Roland @ 02 04 2008,11:39)
Historisch gewachsen.
Jede Partie, in der z.B. ein Mad vorkommt muss auch mit "aufgeben" beendet werden.
So ähnlich läuft das auch mit einem Pad.

Hallo

also kann man das System nicht erweitern ?
Was für eine Software läuft eigendlich auf dem Freechess-Server?

Beitrag von Axel an 02 04 2008,14:33
Hallo Roland,

ich will hier nur kurz die Forumsregel zitieren:
Zitat
Erst denken, dann schreiben

 ...
   * Kritisiere niemals jemanden wegen mangelndem Ausdrucksvermögen oder orthographischen Fehlern.
   ...


Wir habern doch gewusst, was gemeint war.

Beitrag von Burkart2 an 02 04 2008,20:43
Zitat
Was für eine Software läuft eigendlich auf dem Freechess-Server?

Eine von Uwe selbstgeschriebene!

Zitat
also kann man das System nicht erweitern ?

Ja, man kann sicher, aber das ist ein Zeitproblem.



Beitrag von webmaster an 03 04 2008,12:10
Herrjee der Server erkennt kein Patt...  das ist aber übel. Jetzt muss der Schachspieler das auch noch selbst erkennen... Herrjee....
Beitrag von Katzenbaby an 03 04 2008,15:34
Hi Uwe,
in der Fußballbundesliga erkennen die Profis ja auch kein Abseits,
wie soll denn der  Schachspieler ein Patt erkennen... :rofl:  :roflmao:

Beste Grüße
  Matthias

Beitrag von GuidoS an 03 04 2008,16:09
Achso, und der Ball erkennt es und bleibt selbständig liegen? :roflmao:

Gruss,
Guido



Beitrag von WinniethePooh an 03 04 2008,16:56
Zitat
wie soll denn der  Schachspieler ein Patt erkennen...

Gute Frage! :rofl:
Wie wir alle wissen, ist alles relativ, warum nicht auch im Schach?
Ist das wirklich ein Matt oder wie in diesem Fall ein Patt? Glaubt die eine Partei vielleicht, sie habe Matt bzw. Patt gesetzt, könnte sich der Fall für die andere Partei gänzlich anders darstellen!
ES IST NICHTS SO WIE ES SCHEINT!  :roflmao:

Hier hilft auch keine gewöhnliche Software mehr, hier muss was richtig Fettes zum Einsatz kommen: Der PattundMatt-Relativitätsfluxkompensator! Dieses Tool entscheidet anhand kompliziertester Berechnungen, wer es verdient hat, am Ende die Partie zu gewinnen, bei mißerablen Spiel beider Seiten gibts von diesem Tool nur ein Remis. Dieses Tool kann bereits auf
< Das ist der äh ...die Wahrheit! >
herunter geladen werden!
Uwe, wann glaubst du, wird das hier installiert?
:rofl:

Beitrag von Howall an 03 04 2008,16:57
Ja. die neuen Bälle haben Chips implantiert , die direkt mit der
Abseitserkennungssoftware verbunden sind. Sie erkennen auch automatisch , ob der Ball die Torlinie oder das Seitenaus überschritten haben , reagieren auf den Schiripfiff und pieksen foulende Spieler durch ausfahrende Stahlnadeln. :smile17:
Wusstest du das nicht ? :smokin:

Beitrag von Werderfan an 03 04 2008,18:25
Hat mal jemand ne Tube Senf für mich?
Beitrag von Katzenbaby an 03 04 2008,21:48
Hi Werderfan,
wie kann man nur so Süchtig sein  :roflmao:  :rofl:

Beitrag von Werderfan an 04 04 2008,11:57
Zitat (Katzenbaby @ 03 04 2008,21:48)
Hi Werderfan,
wie kann man nur so Süchtig sein  :roflmao:  :rofl:

Merkt man,daß ich ohne Senf nicht auskomme? *g*
Beitrag von MINOU an 04 04 2008,12:52
Zitat (sventke @ 02 04 2008,11:48)
also kann man das System nicht erweitern ?

@ Sventke : Finde Deine Anfrage durchaus pertinent (anderswo gibt es solches).

Aber eben, leider bist Du jetzt zum Spottbruder abgestempfelt worden....

Beitrag von Axel an 04 04 2008,13:19
Patt kommt sehr selten vor. Ich habe aber jetzt auch noch mal in der Hilfe zur Zugeingabe nachgesehen. Auch bei Patt kann man "Remis" eingeben. Sollte dann also funktionieren.
Beitrag von sventke an 04 04 2008,13:50
Zitat (MINOU @ 04 04 2008,12:52)
Zitat (sventke @ 02 04 2008,11:48)
also kann man das System nicht erweitern ?

@ Sventke : Finde Deine Anfrage durchaus pertinent

Aber eben, leider bist Du jetzt zum Spottbruder abgestempfelt worden....

Das ist mir völlig egal, was die anderen schreiben.Das macht mir nichts aus.
Beitrag von sventke an 04 04 2008,13:55
Zitat (Axel @ 04 04 2008,13:19)
Patt kommt sehr selten vor. Auch bei Patt kann man "Remis" eingeben. Sollte dann also funktionieren.

Moin Moin,

also das Problem war ich habe gezogen, dann hat mein Gegner gezogen.Das Patt hatte ich erkannt ich konnte also nirgends mehr hin. Also hatte ich Remis eingegeben.
Leider musste man Remis anbieten und gleichzeitig einen Zug eingeben. Mein Gegner hat das Remis abgelehnt und auch einen Zug gemacht. Also irgendwie ging es nicht mit Remis eingeben.

Beitrag von WinniethePooh an 04 04 2008,15:52
Hallo Sventke,

Zitat
Das Patt hatte ich erkannt ich konnte also nirgends mehr hin
bzw. konntest du nicht mehr ziehen, aber ...

Zitat
Leider musste man Remis anbieten und gleichzeitig einen Zug eingeben. Mein Gegner hat das Remis abgelehnt und auch einen Zug gemacht.


Wie konntest du einen Zug eingeben wenn du nicht mehr ziehen konntest??

Das kapier ich jetzt irgendwie überhaupt nicht

:smile17:

Entweder war es patt, dann hätte das System das Remis auch genommen, behaupte ich jetzt einfach mal so...ODER...

es war eben nicht patt und du hast einen Zug gemacht (hast du ja auch selbst geschrieben), weswegen alles seine Richtigkeit hat.

:confused:

Könntest du bitte mal einen Link zur Partie hier posten?



Beitrag von sventke an 04 04 2008,16:24
Zitat (WinniethePooh @ 04 04 2008,15:52)
Könntest du bitte mal einen Link zur Partie hier posten?

Hallo,

wie funktioniert das mit einem Link???

Beitrag von WinniethePooh an 04 04 2008,16:39
Zitat
Zitat (WinniethePooh @ 04 04 2008,15:52)
Könntest du bitte mal einen Link zur Partie hier posten?

Hallo,

wie funktioniert das mit einem Link???


Anders, gehe zu deiner Partie, markiere alle gespielten Züge mit der linken maustaste, mit der rechten kopieren und dann hier einfügen.

Oder sag einfach, um welche Partie es sich denn handelt.

Beitrag von sventke an 04 04 2008,17:09
Christian Wilde - gambitking

Bedenkzeit: 2 Tage
Einzelpartien  Spiel-Nr 53499  Spiel-ID: 328621



Beitrag von whiteraven an 04 04 2008,17:23
Nun, nach 61.Kc6 war es in der Tat patt. Was ich nicht wusste ist, dass das System Züge ins Schach wie 61...Kd8 zulässt...
Beitrag von sventke an 04 04 2008,17:25
Zitat (whiteraven @ 04 04 2008,17:23)
Nun, nach 61.Kc6 war es in der Tat patt. Was ich nicht wusste ist, dass das System Züge ins Schach wie 61...Kd8 zulässt...

Ja sach ich ja.
Beitrag von Axel an 04 04 2008,17:26
Ich glaube da gibt es bereits ein Thread worin Uwe diese Probleme beschrieben hat. Dazu gehörten u.a. auch fehlerhafte Rochaden und Probleme auf der letzten Reihe und bei den Umwandlungen.
Beitrag von Werderfan an 05 04 2008,12:33
Zitat (sventke @ 04 04 2008,13:55)
Also hatte ich Remis eingegeben.
Leider musste man Remis anbieten und gleichzeitig einen Zug eingeben. Mein Gegner hat das Remis abgelehnt und auch einen Zug gemacht.

Bei "Patt" ein Remisangebot ablehnen ... ??

DAS is ja mal geil .....  :roflmao:  :rofl:  :roflmao:  :xyxthumbs:

Beitrag von sventke an 05 04 2008,13:31
Zitat (Werderfan @ 05 04 2008,12:33)
Bei "Patt" ein Remisangebot ablehnen ... ??

DAS is ja mal geil .....  :roflmao:  :rofl:  :roflmao:  :xyxthumbs:

Moin,

nicht jeder Spieler kennt ein Patt.
Ich möchte nicht wissen in wie vielen Partien einfach weiter gespielt wird wenn es eigendlich Patt ist

Beitrag von WinniethePooh an 05 04 2008,14:49
Zitat
Moin,

nicht jeder Spieler kennt ein Patt.
Ich möchte nicht wissen in wie vielen Partien einfach weiter gespielt wird wenn es eigendlich Patt ist


Aber ich muss doch sehen, wenn mein Gegner ins Schach zieht und in diesem Fall wende ich mich halt an den Turnierleiter und wenn ich patt bin wende ich mich ebenfalls an den Turnierleiter um die Partie eben auf diesem Wege zu beenden.
Ist zwar umständlicher als wenn das System es automatisch erkennen würde aber es geht halt momentan nicht anders.

Schönes Wochenende
:hut:

Beitrag von Milian an 05 04 2008,15:07
Der Witz ist ja, dass Weiß jetzt ganz normal weiterspielen und mit der Dame dann gewinnen könnte. Dafür würde ich es als Weißer gerne in Kauf nehmen, dass mein Gegner mal kurz ins Schach zieht.  :smile8:
Beitrag von sventke an 05 04 2008,15:27
Zitat (WinniethePooh @ 05 04 2008,14:49)
Aber ich muss doch sehen, wenn mein Gegner ins Schach zieht und in diesem Fall wende ich mich halt an den Turnierleiter

Moin,

das haben wir dann ja auch getan, den Turnierleiter informieret.

Beitrag von sventke an 05 04 2008,15:32
Zitat (Milian @ 05 04 2008,15:07)
Der Witz ist ja, dass Weiß jetzt ganz normal weiterspielen und mit der Dame dann gewinnen könnte. Dafür würde ich es als Weißer gerne in Kauf nehmen, dass mein Gegner mal kurz ins Schach zieht.  :smile8:

Du hättest dann zwar gewonnen, aber nicht auf ehrlicher Art und weise. Der Gewinn währe unsportlich und unfair. Finde ich jedenfalls.
Powered by Ikonboard 3.1.2a
Ikonboard © 2001 Jarvis Entertainment Group, Inc.