freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Aufgeben von Partien< Älteres Thema | Neueres Thema >
Howall Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 6798
Seit: 07 2002
    Geschrieben: 29 06 2012,23:01 QUOTE

er hat aufgegeben - alles o.k. :)

--------------
" Aus  Freude am Schach.. "
Heinrich O. aus Wallhöfen  ( "Bears", einfach bärenstark )
Back to top
Profile PM 
Auwi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 4924
Seit: 10 2006
    Geschrieben: 27 06 2012,15:18 QUOTE

Na ja, ob unsere Methode hier "besser" ist, als auf anderen Servern, die "en passant", "Matt", "Zugwiederholung", "ZÜ-und ex", "Variantenbrett" und noch so ein paar Fuktionen haben, glaube ich nicht.
Aber man kann auch damit "überleben"... :drink:
Back to top
Profile PM WEB 
GuidoS Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2594
Seit: 08 2006
    Geschrieben: 27 06 2012,14:28 QUOTE

Hallo Alfred,

Mit zweimaligem Hinweis hast Du schon mehr als genug getan. Beim TL melden musst Du es nicht.

Ich hätte wohl nach ausbleibender Reaktion auf die Mitteilung eine "normale" Email geschrieben. Ich habe manchmal das Gefühl, dass einige Spieler das Mitteilungsfeld gar nicht beachten, vielleicht auch, weil es im Fenster ganz unten und schon halb "abgeschnitten" ist.

Ich bin mir nicht sicher, ob jemand, der nicht weiß, dass man aufgeben muss, durch die automatische Benachrichtigung, er habe durch ZÜ verloren, den richtigen Rückschluss zieht. Vielleicht denkt er das sei "normal" hier. Passiert es aber noch zweimal innerhalb eines Monats, bekommt er eine Sperre und ärgert sich.

Wenn er aber auch seine Emails nicht liest, ist es wirklich sein Problem.

Gruß,
Guido


--------------
Guido Schwellnus, Graz
TC KönigsKiTa
Back to top
Profile PM 
Alberich Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 1088
Seit: 10 2011
    Geschrieben: 26 06 2012,13:25 QUOTE

Zitat (fisch @ 26 06 2012,12:55)
...bei den meisten Servern geht das alles anonym automatisch, bei uns ist halt noch etwas Fingersport nötig beim Aufgeben/Remis

Was auch gut so ist!
Abgesehen davon, dass es mir die Möglichkeit gibt dem Mitspieler zu gratulieren, nehme diese Gelegenheit auch immer mal wieder gerne wahr um noch ein paar Worte zur Partie zu verlieren. Manch einer antwortet dann sogar darauf nochmal per email. Sowas gefällt mir durchaus besser als ein völlig anonymer Server.

Gruß
Alberich


--------------
Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht (Moliere)
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4834
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 26 06 2012,12:55 QUOTE

mehr als freundlich aufmerksam machen geht nicht
der TL kann so eine Partie auch abbrechen ohne das es eine ZÜ wird :)
Wenn es ein neuer ist dann braucht es halt etwas Zeit, bei den meisten Servern geht das alles anonym automatisch, bei uns ist halt noch etwas Fingersport nötig beim Aufgeben/Remis  :)


--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Howall Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 6798
Seit: 07 2002
    Geschrieben: 26 06 2012,10:05 QUOTE

Ich denke , Nixtun ist da das Beste, du hast genug getan. Setzen kann er nicht mehr, in ein paar Tagen erhält er eine Mail - sozusagen  "learning per experience". Für Neue ist es manchmal schwierig, bestimmte Signale zu deuten; vielleicht hat er deine Mitteilung gar nicht gelesen.. oder  ....

--------------
" Aus  Freude am Schach.. "
Heinrich O. aus Wallhöfen  ( "Bears", einfach bärenstark )
Back to top
Profile PM 
Jozefo Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 648
Seit: 08 2003
    Geschrieben: 26 06 2012,09:55 QUOTE

Aufgeben einer Partie.
Habe einen Neuen bei Freechess als Gegner, dessen eine Partie matt ist, er aber trotz meiner Aufmerksammachung, er müsse "aufgeben" eintippen, nichts macht.
Bei der anderen Partie mit ihm sprach ich ihn an - keine Antwort. Schließlich meinte ich, spätestens bei ZÜ der Mattpartie würde sich der Turnierleiter melden, ich sei zu faul ihn zu benachrichtigen. Wieder keinerlei Reaktion.
Also warte ich die ZÜ ab ;-)
Kann man das an meiner Stelle so machen oder ist das unsportlich?
Grüße vom Alten Alfred :roflmao:


--------------
Shako estas la "regha ludo". Sed ankau peonoj shatas ghin.
Esperanto
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 9164
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 12 08 2008,19:48 QUOTE

@Milian: Drücken wir diesmal ein Auge zu... genauer, haben wir ja schon :;):
Ich hatte mal kurz die Spieler überflogen und meinte die Anzahl der Partien gesehen zu haben - allerdings waren es die Anzahl der Turnier, wie ich eben noch mal nachgeschaut habe. Aber da mir kein Spieler unseriös erscheint, möge das Turnier de(ine)n Erartungen entsprechen :)


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 585
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 11 08 2008,16:46 QUOTE

Zitat (MartinKoch @ 11 08 2008,14:07)
Das kann ich übrigens voll unterschreiben. Partien gegen Matthias sind frustrierend, was das Ergebnis angeht, aber lehrreich, was die Partie angeht.

Ich spiele gerne gegen Gegner seiner Klasse und ich bin überzeugt davon, daß von denen nicht einer Hilfen hat, sondern das alle einfach nur sehr gute Schachspieler sind.

Nach dem, was Matthias geschrieben hat, habe ich daran auch keinen Zweifel mehr.  :)

Im Wenigspielerturnier sind mittlerweile 5 Anmeldungen da; schneller als ich gedacht hätte. Allerdings hat einer um einiges mehr als die "erlaubten" 30 Partien. Burkart, drücken wir ein Auge zu, oder warten wir auf eine 6. Anmeldung? Wenn man schon so eigensinnige Bedingungen festlegt, muss man sie wahrscheinlich auch einhalten, oder?


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
MartinKoch Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 753
Seit: 10 2001
    Geschrieben: 11 08 2008,14:07 QUOTE

Zitat (Katzenbaby @ 09 08 2008,16:23)
Aber wie ich geschrieben habe, es muss nicht gegen
mich gespielt werden, aber viele Schachfreunde spielen
gerne mit mir, auch wenn das mit Niederlagen endet.

Beste Grüße
  Matthias  
:rofl:

Das kann ich übrigens voll unterschreiben. Partien gegen Matthias sind frustrierend, was das Ergebnis angeht, aber lehrreich, was die Partie angeht.

Ich spiele gerne gegen Gegner seiner Klasse und ich bin überzeugt davon, daß von denen nicht einer Hilfen hat, sondern das alle einfach nur sehr gute Schachspieler sind.


--------------
Martin Koch
http://www.kochs-web.de
Back to top
Profile PM WEB 
67 Antworten seit 06 08 2008,19:21 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >
Antworten Neues Thema Neues Voting