freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Schachcomputer / Software für Senioren< Älteres Thema | Neueres Thema >
mikyma Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 455
Seit: 02 2005
    Geschrieben: 07 12 2008,14:03 QUOTE

Da ich kaum gegen Programme spiele hab ich da nicht so die Erfahrung,
allerdings hab ich Fritz7, bei dem die Oberfläche schön und die Figuren gross sind. Den sollte es auch recht günstig geben.
Chessmaster ist dicher auch ne Überlegung wert.

Allerdings hab ich keinerlei Erfahrung mit den Trainigsfunktionen dieser Programme.
Back to top
Profile PM 
christianm Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 68
Seit: 06 2005
    Geschrieben: 07 12 2008,13:32 QUOTE

Software / PC-Programm
Möglichst einstellbare Spielstärke und sehr große Figuren.
Eine Trainingsfunktion wäre auch sehr gut.


--------------
Christian Möller
Spieler: Chess Poets Society
Verein: SV Lingen
Homepage: http://www.sv-lingen.de
Back to top
Profile PM 
mikyma Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 455
Seit: 02 2005
    Geschrieben: 07 12 2008,13:30 QUOTE

Hallo, software für den PC ?

Wäre nicht ein "ein richtiger Schachcomputer" besser geeignet ?

Was wären die Kriterien für ein PC - Programm ?
Chessmaster ist für 5-6 Euro z.b bei Amazon erhältlich - mit the King als Schachprogramm das angeblich recht "menschlich" spielt und auch eine nette oberfläche hat.

Insbesondere für Anfänger finde ich Seiten auf denen man Live Partien gegen Leute aus aller Welt und auch unterschiedlicher Spielstärke spielen kann recht sinnvoll.

Beispiel:
www.schacharena.de
www.chessgate.de


Bearbeitet von mikyma an 07 12 2008,13:33
Back to top
Profile PM 
christianm Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 68
Seit: 06 2005
    Geschrieben: 07 12 2008,12:19 QUOTE

Ich such zum Verschenken zu Weihnachten ein Schachprogramm für jemanden der Anfänger ist und Probleme mit der Feinmotorik hat. Ich würde mich über Vorschläge freuen.

--------------
Christian Möller
Spieler: Chess Poets Society
Verein: SV Lingen
Homepage: http://www.sv-lingen.de
Back to top
Profile PM 
3 Antworten seit 07 12 2008,12:19 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
Antworten Neues Thema Neues Voting