freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Geschlossen Neues Thema Neues Voting
Thema: parameter, para< Älteres Thema | Neueres Thema >
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 11979
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 01 05 2013,12:27 QUOTE

Zitat (rberner @ 01 05 2013,11:44)
a) Dich und jeden anderern, der sich hier outet rauswirft

Selbstverständlich a)
Also wer gerne gehen möchte soll mir eine Email schreiben, damit ich den Account löschen kan. Ihr könnt auch einfach selbst aufhören hier zu spielen, wenn die Regeln nicht akzeptiert werden.
Wo ist das Problem? Zwingt Euch einer hier zu spielen? Es gibt genug Server wo ihr mit Euren Engines spielen könnt.

Also was soll der ganze Quatsch? Ist es der Reiz des Verbotenen, der Reiz sich stärker darzustellen als man ist, das fehlende Ego oder? Ich verstehe es einfach nicht.

Also an alle Enginenutzer: Tut uns doch einfach den Gefallen und GEHT! Wir brauchen Euch nicht. Mir tut es nicht weh und anderen auch nicht. Ich habe keinerlei Interesse an einem Schachserver mit Engingespielern.

Hört aber auf andere zu denunzieren. Mir echt scheissegal was für "Beweise" ihr haben solltet. Die gibt es nicht, aber das geht in Eure Enginebirne eh nicht rein.

Wenn es nicht möglich sein sollte auf FREIWILLIGER BASIS eine halbwegs enginefreie Spielgemeinschaft haben zu können ist der Server überflüssig und kann geschlossen werden. Ich glaube jedoch daran, das viele ehrlich sind und auf diese Weise hier ihren Spaß am Schach haben. Diejenigen die es nicht sind, -wie gesagt- meldet Euch bei mir.


--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

SSD-Hosting | SSD-CloudServer | SOGo-Groupware
Back to top
Profile PM 
skofi Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 1653
Seit: 06 2009
    Geschrieben: 01 05 2013,12:22 QUOTE

Zitat (l.milde119@googlemail.com @ 01 05 2013,10:18)
...und ich bin nicht der Verbrecher Uli Hoeneß

Hallo Lars,

Vorsicht mit solchen Anschuldigungen! Nichts ist bewiesen!

Wir deutschen sind sehr schnell mit Vorurteilen!

Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein :xyxthumbs:

Schönen Feiertag!
Gruß
Jürgen


--------------
Jürgen Skowronek
Mitglied und TC Team 'Königskinder'.
Königskindermeister 2010, 2012

http://www.facebook.com/Konigskinderfreechessde

"Wenn das Leben dir eine Zitrone schenkt, frag nach Salz und Tequila"
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 01 05 2013,12:16 QUOTE

Lars, selbstverständlich verstößt du gegen die Regel, dass Engines hier zur Zuggenerierung bzw. derer Unterstüzung verboten sind.
Dabei ist es ganz egal, wieviele das auch noch sonst tun.
Oder meinst du, dass der Verstoß vieler Leute etwas legalisieren?
(Mal abgesehen davon, dass hier letztlich keine echte Demokratie bzgl. von Richtlinien herrscht, da Uwe das letzte Wort hat.)

Persönlich erinnert mich das an die vielen Autofahrer, die nicht mehr beim Abbiegen blinken. Einige scheinen nicht einmal zu wissen, dass sie das müssen. Wie auch immer ist es aber eine Pflicht, die durch häufiges Unterlassen sich nicht einfach in Luft auflöst.


Bearbeitet von Burkart2 an 01 05 2013,12:20

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
mjarecki Offline





Gruppe: Mannschaftsspieler
Beiträge: 683
Seit: 01 2003
    Geschrieben: 01 05 2013,12:00 QUOTE

" b) das Engineverbot aufhebt.."

aber einführen spiele ,  wo  genau wird stehen ....
Turnier ohne engine und die Spiele normale weisse mit  eingine prüfen ob jemand Die eingesetzt hat , wenn ja mit bestimmten  Folgen .
Marian
Back to top
Profile PM 
rberner Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 137
Seit: 10 2007
    Geschrieben: 01 05 2013,11:44 QUOTE

Hallo Lars,
mehr als genug! Oder glaubst du ernsthaft ein 1300 benutzt eine Engine?
Sachlich ist das Engineverbot eine Grundregel dieses Servers. Uwe muss nun entscheiden ob er
a) Dich und jeden anderern, der sich hier outet rauswirft
oder
b) das Engineverbot aufhebt
Ich bin gespannt.


--------------
Ralph Berner
Back to top
Profile PM 
l.milde119@googlemail.com Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 49
Seit: 03 2013
    Geschrieben: 01 05 2013,11:21 QUOTE

Hallo Burkhart,

kannst Du näher erläutern?

Heißt das in Deinem Wortlaut ich verstoße gegen die Regeln?

Wenn man alle Engine-Benutzer ausschließt, wie viele bleiben dann denn noch über?

Liebe Grüße!
Lars


--------------
"Wer Freunde hat, ist niemals ein Versager!"
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 01 05 2013,11:17 QUOTE

Zitat (l.milde119@googlemail.com @ 01 05 2013,10:18)
Ich finde jeder sollte selber entscheiden können, wie er eine Schachpartie angeht.

Im Rahmen der Regeln!

Ja, jeder sollte selbst entscheiden können, ob/wieviel Steuern er zahlt, sich bei Doktor-Titeln Unterstützung nimmt etc.   :confused:


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
l.milde119@googlemail.com Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 49
Seit: 03 2013
    Geschrieben: 01 05 2013,11:00 QUOTE

Hallo Heinrich!
Im Moment spiele ich in keiner Mannschaft, aber in der nächsten Saison steige in die dritte Mannschaft ein und spiele dann in der Stadtliga Bremen.
Zu Deinen Vorwürfen kann ich gar nichts sagen, weil ich die Hintergründe nicht kenne.
Schönen ersten Mai!
Liebe Grüße!
Lars


--------------
"Wer Freunde hat, ist niemals ein Versager!"
Back to top
Profile PM 
Howall Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 6728
Seit: 07 2002
    Geschrieben: 01 05 2013,10:56 QUOTE

Hallo Lars , du spielst bei der BSG? Da solltest du auch bei bei einer Mannschaft mitmachen, dann bräuchte dieser Verein nicht so trickreich Spiele verlegen um hochklassige Spieler in einer Runde 2x in 2 Mannschaften einsetzen zu können. Jetzt hat der Verein die Mühe, durchzusetzen, dass in Bremen nicht die Bremer Turnierordnung, sondern die niedersächsische Turnierordnung gelten soll. Glücklicherweise geht es ja, weil er den halben Landesvorstand und Ligaleitung mit Spielausschuss besetzt, aber so richtig gut kommt es nicht bei allen an. :smile17:

--------------
" Aus  Freude am Schach.. "
Heinrich O. aus Wallhöfen  ( "Bears", einfach bärenstark )
Back to top
Profile PM 
l.milde119@googlemail.com Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 49
Seit: 03 2013
    Geschrieben: 01 05 2013,10:18 QUOTE

Hallo Frank!

Ich finde jeder sollte selber entscheiden können, wie er eine Schachpartie angeht. Ich empfinde an einer schönen gewonnenen Partie mit Engine-Unterstützung durchaus eine gewisse Freude. Wenn ich engine-frei Schach spielen will, blitze ich auf dem Fritz-Server oder gehe zur Bremer Schachgesellschaft.

Zusätzlich glaube ich entgegen der hier veröffentlichen Meinung Anderer, daß ich aus jeder meiner Partien sehr viel lerne und es meinem Nahschach sehr wohl zu Gute kommt. Ich vertiefe mit jeder Partie mein Eröffnungswissen und kann es später anwenden. Jede Tablebase-gerettete Partie zeigt mir den richtigen Weg in einem bestimmten Endspiel usw.

...und ich bin nicht der Verbrecher Uli Hoeneß, der hier durch eine Selbstanzeige meinen Popo retten will! Da hört der Spaß nämlich auf! Ich verbitte mir genau solche unsachlichen dahingeworfenen Anschuldigungen!

Schönen ersten Mai!
Liebe Grüße!
Lars Milde


--------------
"Wer Freunde hat, ist niemals ein Versager!"
Back to top
Profile PM 
60 Antworten seit 24 04 2013,22:54 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >
Geschlossen Neues Thema Neues Voting