freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]


Fragen: Engine-Nutzung-Umfrage :: Stimmen insgesamt: :45
Wahl der Antworten Stimmen Statistiken
Würfel 1 BZW. Ich setze nie eine Engine ein. 23  [51.11%]
Würfel 2 BZW. Ich setze manchmal eine Engine ein 15  [33.33%]
Würfel 3 BZW. Ich setze häufig eine Engine ein 7  [15.56%]
Dieses Thema ist geschlossen, es sind keine neuen Abstimmungen erlaubt.
Beiträge auf mehreren Seiten (6) < 1 2 [3] 4 5 6 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Geschlossen Neues Thema Neues Voting
Thema: Engine-Nutzung-Umfrage, Anonyme Umfrage zur Engine Nutzung< Älteres Thema | Neueres Thema >
catweazle Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 284
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 19 10 2012,18:57 QUOTE

Hallo Fripp,

sorry, die Bemerkung mit der Diskussion war nicht böse gemeint. Es tut mir leid, wenn das anders angekommen ist.

Es ist nur so, dass in der Vergangenheit bei diesem Thema häufig schnell Diskussionen entstanden. Die Bemerkung am Schluss war ein allgemeiner Hinweis, nicht auf Dich oder Deinen Beitrag bezogen. Am Anfang dieses Threads fing nämlich teilweise schon wieder so eine Diskussion an.

Gruß und viele schachliche Erfolge wünscht Dir

Christof Hanke


--------------
Meckern ist einfach.
Selber besser machen ist schwierig.
Back to top
Profile PM 
fripp Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 162
Seit: 04 2006
    Geschrieben: 19 10 2012,17:52 QUOTE

Alles klar, gewürfelt habe ich schon und ich habe doch gar nicht diskutiert, sondern nur zum Ablauf etwas gefragt.
Oder sind wir in Deutschland mittlerweile schon so weit, dass eine Frage zum Verständnis als "unnötige" Diskussion gewertet wird :)

Wenn mir noch die Bemerkung gestattet sei:
Die Sache mit dem Würfel gefällt mir.

Jetzt schweige ich stille!


--------------
Jörg Schläger
Back to top
Profile PM 
catweazle Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 284
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 19 10 2012,17:43 QUOTE

Hallo Fripp,

zunächst einmal würfelst Du. Wenn Du eine 1, 2 oder eine 3 würfelst, kreuzt Du je nach Würfelzahl an, da spielt es dann ÜBERHAUPT KEINE Rolle, wie Du Computer/Engines benutzt.

Wenn Du eine 4, 5 oder 6 würfelst, dann musst Du die Frage je nach Nutzung einer Engine beantworten. In dieser Umfrage geht es um die bei Freechess nicht erlaubte Nutzung einer Engine zur Zuggenerierung während der Partie.

In Deinem Fall müsstest Du also, falls Du eine 4, 5 oder 6 würfelst, die erste Möglichkeit ankreuzen, da Du ja *während der Partie* keine Engine nutzt.

Der Grund für die Würfel-Methode ist, dass sich so auch Personen, die sich hier nicht regelkonform verhalten, vollständig anonym an der Umfrage beteiligen können.

:nono: Und zur Erinnerung: In diesem Thread KEINE Diskussionen über die (hier nicht erwünschte) Engine-Nutzung als solche. Dafür kann jeder der will, gerne einen eigenen Thread starten. :nono:

Gruß

Christof Hanke


--------------
Meckern ist einfach.
Selber besser machen ist schwierig.
Back to top
Profile PM 
fripp Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 162
Seit: 04 2006
    Geschrieben: 19 10 2012,17:02 QUOTE

Mal eine Verständnis-Frage:

Während der Partie nutze ich keine Engine.
Nach der Partie analysiere ich die Partie mit Hilfe von Fritz.

Was ist das dann in der Umfrage?


--------------
Jörg Schläger
Back to top
Profile PM 
Thomzik Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 286
Seit: 04 2005
    Geschrieben: 14 10 2012,18:38 QUOTE

Sorry, wollte auch nicht diskutieren,
mache ich hier eigentlich nie.
Nun verschwinde ich wieder zu den Spielen, ich habe "abgestimmt"!


--------------
FC St. Pauli - Meister 2016?
Back to top
Profile PM 
catweazle Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 284
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 14 10 2012,18:34 QUOTE

Zitat (Thomzik @ 14 10 2012,18:29)
Man kann bei manchen Spielern ganz einwandfrei nachweisen, dass sie sich "Engine-Beratung" holen.
Zwei Freechessler kenne ich, die das zweifelsfrei so handhaben...

Liebe Grüße
Dirk

und BITTE: :nono: HIER keine Diskussionen über Engine-Nutzung. Wer das will, soll einen eigenen Thread aufmachen! :nono:


--------------
Meckern ist einfach.
Selber besser machen ist schwierig.
Back to top
Profile PM 
Thomzik Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 286
Seit: 04 2005
    Geschrieben: 14 10 2012,18:29 QUOTE

[/QUOTE]
Man kann bei manchen Spielern ganz einwandfrei nachweisen, dass sie sich "Engine-Beratung" holen.
Zwei Freechessler kenne ich, die das zweifelsfrei so handhaben...

Liebe Grüße
Dirk


--------------
FC St. Pauli - Meister 2016?
Back to top
Profile PM 
catweazle Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 284
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 14 10 2012,18:19 QUOTE

Hallo Auwi,

deinen Beitrag habe ich privat per Mail beantwortet, da ich mir bzgl. der Ironie nicht ganz sicher war.

Ansonsten, falls es nicht ironisch gemeint war, findest Du nachfolgend die Lösung, wenn Du eine 6 würfelst:

Hier nochmals die Anleitung für alle, die neu in den Thread kommen:

Nun, für heikle Fragen gibt es einen einfachen statistischen Trick, um ehrliche Antworten zu erhalten. Der funktioniert hier so:

(1) Man würfelt mit einem Würfel.
(2) Hat man eine 4, 5 oder 6 gewürfelt, so beantwortet man wahrheitsgemäß die Fragen nach der Engine-Nutzung
(3) Hat man eine 1, 2 oder eine 3 gewürfelt, so beantwortet man die Frage nach der geworfenen Zahl.

Da erstens niemand weiß, wer auf die Würfelfrage und wer auf die Enginefrage geantwortet hat, ist es anonym. Da zweitens die Verteilung der Zahlen auf dem Würfel bekannt ist, kann man nachher ausrechnen, wie die Verteilung auf die heikle Frage war.

und BITTE: :nono: HIER keine Diskussionen über Engine-Nutzung. Wer das will, soll einen eigenen Thread aufmachen! :nono:


--------------
Meckern ist einfach.
Selber besser machen ist schwierig.
Back to top
Profile PM 
Auwi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 4924
Seit: 10 2006
    Geschrieben: 14 10 2012,16:19 QUOTE

Hallo catweazle,
ich kann garnicht Schach spielen und habe auch keine Lust, es zu lernen.
Vor vielen Jahren bekam ich von einem Russen (?) (ich meine mich zu erinnern, er hieß Rybka) ein Angebot, daß er für einmalige 49,95€ für alle Zeit für mich spielen würde. Sowas kann man natürlich nicht ausschlagen.
Ich möchte mich gern an Deiner wissenschaftlichen Erhebung beteiligen, habe auch schon eine 6 gewürfelt.
Nun bin ich im Zweifel, welchen Knopf von den dreien ich drücken muß...
Gruß, Auwi
Back to top
Profile PM WEB 
catweazle Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 284
Seit: 04 2004
    Geschrieben: 14 10 2012,15:49 QUOTE

Hallo Guido,

ich stimme Dir vollständig zu. Niemals würde *ich* auf den Gedanken kommen, aus empirischen Daten einen Aussage wie "Es ist *erwiesen*, dass...." zu ziehen, schon gar nicht bei so kleinen Samples, wie es hier der Fall ist. Für eine Beurteilung der Antworten mittels Hypothesentests fehlt für die Berechnung des beta-Fehlers die tatsächliche Verteilung, zudem ist die Stichprobengröße noch viel zu klein. Ebenso setzen die anderen Verfahren zur statistischen Beurteilung der Güte der Befragung Kenntnisse über die Grundgesamtheit voraus, die hier nicht gegeben sind.

Wie ich schon gesagt habe, sehe ich es als sehr wahrscheinlich an, dass sich zu wenige Personen beteiligen, als dass es eine sinnvolle Aussage geben kann. Ich wollte es halt mal versuchen.

Gruß

Christof


--------------
Meckern ist einfach.
Selber besser machen ist schwierig.
Back to top
Profile PM 
50 Antworten seit 12 10 2012,12:11 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (6) < 1 2 [3] 4 5 6 >
Geschlossen Neues Thema Neues Voting