freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < 1 2 [3] 4 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Video-Konferenzsystem< Älteres Thema | Neueres Thema >
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 12067
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 21 01 2021,09:27 QUOTE

Bitte keine Links zu externen Konferenzuser posten. Davon gibt es ja hunderte und auch ganz andere Systeme wie Zoom, Skype etc.pp. Kann jeder schon immer nutzen.

Hier geht um einen eigenen freechess-Konferenzserver, bei dem nur berechtigte Personen eine Konferenz eröffnen können. Das können Turnierleiter, Teamchefs, Trainer oder einfach nur bei uns registrierte Spieler sein - aber eben nicht jedemann weltweit, um sich mit den Kumpels zur nächsten Party zu verabreden. Dafür gibt es ja genug andere Möglichkeiten im Netz.

"Berechtige Personen" sind unter Jitsi dann die sogenannten "Organisatoren" oder Moderatoren. Diese erzeugen einen Konferenzraum und können auch ein Passwort vergeben, so das der Raum geschützt ist. Dann können sich Mannschaften oder andere Gruppen bei freechess.de dort verabreden ohne das andere mitlauschen/sehen können.

Eine für mich interessante Anwendung wäre auch die Begleitung einer Schach-Trainingssession via Video-Konferenz - in Verbindung mit unserem Trainingsbereich, wo man ja auch Schachbretter darstellen kann. Dazu bedarf es natürlich Trainer für diesen Bereich. Burkart, Du warst hier ja mal sehr aktiv...


--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

Joomla!-Hosting | WordPress-Hosting | SOGo-Groupware-Hosting
Back to top
Profile PM 
mislin Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 59
Seit: 01 2017
    Geschrieben: 21 01 2021,05:47 QUOTE

Die Idee finde ich gut. Ich mache da gerne mit.

LG, Roger Mislin
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 9162
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 21 01 2021,00:40 QUOTE

Vielleicht kann man ja auch einfach mal ein Jitsi-Treffen für alle Interessierten zu irgendeinem Zeitpunkt vorschlagen, einfach nur um sich mal zu treffen (gerade in der Corona-Zeit) oder auch zu einem Thema, ähnlich wie vor Jahren im Chat beim Trainingsbereich.
[Link entfernt]


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Crodino Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 213
Seit: 01 2012
    Geschrieben: 20 01 2021,23:58 QUOTE

Ich habe den Vorschlag von Uwe deshalb begrüsst, weil wir uns als Mannschaft darüber besser austauschen können; die Beiträge danach verstehe ich nicht?!

--------------
Seit 30 Jahren lebe ich in Italien (war in der Forschung tätig); zunächst in der Toskana, jetzt im Ruhestand am Comer See.
Als Schüler und Student begeisterter Schachspieler (FR-Zähringen) und nun nach langer Pause wieder Nah- und Fernschach.
Back to top
Profile PM 
roedljo Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 286
Seit: 07 2017
    Geschrieben: 20 01 2021,22:38 QUOTE

Lieber Uwe,

Deine Antwort auf meinen Beitrag habe ich genauso erwartet und kann ihn auch sehr gut verstehen. Dazu brauchen wir auch keinen eigenen Thread. Bitte verstehe es daher nur als Versuch, auf andere Verbesserungspotentiale hinzuweisen, so wie dies auch Dein Angebot eines Video-Konferenzsystems darstellt.

Daher nun konkret zu Deinem Vorschlag:
Die Kommunikation bei freechess findet heute in mehrfacher Weise statt:
1. Durch die schriftlichen Mitteilungen bei jedem Zug einer Partie.
2. Durch persönliche eMails unter den Teilnehmern oder Rundmails unter den Mannschaften.
3. Durch das Forum, öffentlich und zwischen Turnierleitern.

Da aus meiner Sicht diese drei Kommunikationsmöglichkeiten nur sehr spärlich genutzt werden, könnte ein Video-Konferenzsystem, in dem man direkten Bild- und Sprachkontakt hat, tatsächlich die Attraktivität von freechess erheblich erhöhen. Die Akzeptanz hängt natürlich sehr stark von den Zugangshürden ab. Optimal wäre ein Zugang entsprechend den oben genannten schriftlichen Zugängen:  pro Zug, pro Teilnehmer, pro Forums-Thread und ggf. pro Mannschaftsmitgliedern oder Turnierleitern.

Ich glaube, dass dies die Anonymität des Fernschachs erheblich aufheben und zu einer ganz neuen Qualität führen würde. Das wäre sogar eine „Revolution“ innerhalb aller weltweiten Schachserver. Eine gewisse Skepsis hinsichtlich des Erfolgs Deines Vorschlags, gerade hinsichtlich der technischen Realisierung und der Anonymität, sei mir daher trotzdem erlaubt.

Ich wünsche dem Vorschlag trotzdem einen großen Erfolg. Vielleicht könnte freechess sogar weltweiter „Pilot“ unter den Schachservern werden.


Bearbeitet von roedljo an 20 01 2021,23:06

--------------
Josef Rödl / Teamchef Caissa / Turnierleiter Pyramide / Turnierleiter Ländermeisterschaft /

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: „Wo kämen wir hin !“. Und niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
(Kurt Marti, Schweizer Pfarrer und Schriftsteller)
Back to top
Profile PM 
webmaster Offline
Turnierleiter




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 12067
Seit: 12 2000
    Geschrieben: 20 01 2021,21:50 QUOTE

Nichts für ungut, aber bitte beim Thema bleiben.
Nur so viel dazu: Die Programmierung der Turnierauswertung ist für mich nicht machbar und ich glaube auch nicht, dass das die Attraktivität wesentlich steigert.
Ehrlich gesagt ist genau diese hohe Flexibilität, das jeder Turnierleiter im Rahmen seiner Kenntnisse hier auch selbst erdachte Turniere anbieten kann, ein Alleinstellungsmerkmal.

Aber bitte das Thema in einem eigenen Thread diskutieren. Hier geht es damit, ob ein Jitsi-Server angenommen werder würde - auch wenn das nichts direkt mit Schach zu tun hat.


--------------
Uwe

Beachten Sie die Nettiquette

Joomla!-Hosting | WordPress-Hosting | SOGo-Groupware-Hosting
Back to top
Profile PM 
roedljo Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 286
Seit: 07 2017
    Geschrieben: 20 01 2021,21:36 QUOTE

Ich glaube nicht, dass ein Video-Konferenzsystem die Attraktivität von freechess steigern kann.

Wesentlich wichtiger wäre es aus meiner Sicht, dass alle komplexeren Turniere wie z.B. Mannschaftsliga, Einzelspieler-Liga, Ländermeisterschaft, Pyramide etc., welche heute in den Turnierstartseiten als „Turnierdaten (man)“ ausgewertet werden, vom Serverbetreiber selbst programmiert und angeboten werden.
Die heutige Praxis, dass diese sog. manuellen Turniere von unterschiedlichen Turnierleitern oder Experten, mit unterschiedlichen IT-Kenntnissen in Excel oder sonst wie, mit höchst unterschiedlichem Qualitätsstandard programmiert und gepflegt werden, ist für mich ein Schlüsselkriterium für die Attraktivität von freechess. Insbesondere die Unterschiedlichkeit und Abhängigkeit von dem jeweiligen man. Turnierauswerter entspricht nicht der Professionalität eines Server- und Turnierbetriebs.

Ich weiß, dass dies für den Serverbetreiber mit sehr hohen Kosten verbunden wäre. Dies wäre dann aber eine durchaus überlegenswerte Entscheidung für ein getrenntes Angebot.
1. Normalangebot, ohne Sonderturniere mit spezieller Auswertung zum bisherigen Preis von max. 24€/Jahr.
2. Premiumangebot, mit Mannschafts- und sonstigen Sonderturnieren mit ca. 100€/Jahr.


--------------
Josef Rödl / Teamchef Caissa / Turnierleiter Pyramide / Turnierleiter Ländermeisterschaft /

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: „Wo kämen wir hin !“. Und niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
(Kurt Marti, Schweizer Pfarrer und Schriftsteller)
Back to top
Profile PM 
Crodino Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 213
Seit: 01 2012
    Geschrieben: 20 01 2021,21:13 QUOTE

Klasse, wir Fianchetto wären dabei, so ist die Kommunikation leichter!!!

--------------
Seit 30 Jahren lebe ich in Italien (war in der Forschung tätig); zunächst in der Toskana, jetzt im Ruhestand am Comer See.
Als Schüler und Student begeisterter Schachspieler (FR-Zähringen) und nun nach langer Pause wieder Nah- und Fernschach.
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4833
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 20 01 2021,19:01 QUOTE

gute Idee

--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
2407 Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 608
Seit: 12 2007
    Geschrieben: 20 01 2021,17:23 QUOTE

super Idee, kann ich nur begrüßen

Danke Uwe      Gruß Jochen


--------------
jochen
Back to top
Profile PM 
30 Antworten seit 20 01 2021,16:56 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < 1 2 [3] 4 >
Antworten Neues Thema Neues Voting