freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Q-Adventskalender 2014< Älteres Thema | Neueres Thema >
shark64 Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 27
Seit: 12 2010
    Geschrieben: 26 12 2014,02:01 QUOTE

Gratulation den beiden Gewinnern Björn und Bernoulli für sensationelle 24 aus 24. :xyxthumbs:
Back to top
Profile PM 
Auwi Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 4924
Seit: 10 2006
    Geschrieben: 25 12 2014,20:03 QUOTE

Hallo Milian,
nochmals ein herzliches Dankeschön für den schönen Adventskalender mit seiner Mixtur aus den verschiedensten Teilgebieten der Schachaufgaben.
Ich freue mich schon auf die Adventszeit 2015.
Gruß,
Auwi
Back to top
Profile PM WEB 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 582
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 25 12 2014,13:32 QUOTE

Und schon ist der Zauber wieder vorbei.

Zum Abschluss verweise ich auf unsere News zum Adventskalender: 24 aus 24 für Björn und Bernoulli

Glückwunsch an Bernoulli und frohe Weihnachten an alle!


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
Bernoulli Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2015
Seit: 01 2011
    Geschrieben: 22 12 2014,00:17 QUOTE

Wie du bereits erwähnst, ist es kein Matt in 2 Zügen mehr. Das ist nicht nur ein Schönheitsfehler. Dadurch ist das Problem kaputt.

Es gibt nur noch eine zweite Stellung, welche ebenfalls alle Lösungszüge ermöglicht. Bei dieser steht der wL auf d1. Aber im Sinne eines "richtigen" Schachproblems muss der wL auf a4 stehen, denn dann gibt es noch die Verführungen 1. Lb5? Se5! und 1. Lc6? Sf6!.
Back to top
Profile PM 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 582
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 22 12 2014,00:02 QUOTE

Jetzt brauche ich mal eure Mithilfe.

Zwei Teilnehmer haben b4 als Lösung angegeben. Soweit ich das sehe, ist die Antwort im Prinzip richtig, d.h. alle Varianten sind gültig. Die Lösung hat nur den Schönheitsfehler, dass auch ein Matt in 1 Zug möglich wäre.
Weil Weihnachten ist, bin ich geneigt, den Schönheitsfehler durchgehen zu lassen und die Antwort nachträglich als richtig zu werden.
Findet jemand eine Widerlegung?

Und wer ganz sicher ist, eine andere Stellung gefunden zu haben, kann sie hier auch gerne posten.


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 8995
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 21 12 2014,23:58 QUOTE

So so...
Na, dann tippe ich doch noch schnell noch mal mit, vielleicht liege ich ja richtig :;):

PS: Ok, also daneben getippt  :rofl:


Bearbeitet von Burkart2 an 22 12 2014,00:02

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
Bernoulli Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 2015
Seit: 01 2011
    Geschrieben: 21 12 2014,13:26 QUOTE

Warum diese nachträglich noch hinzugefügte Variante so wichtig ist, zeigt sich nach einem näheren Blick auf die Lösung:

1.- La6
         2.Tf4#
         2.Td5#
1.- Sc5
         2.Td5#
         2.Tc4#
1.- Sf6, Lb7
         2.Tc4#
         2.Td1#
1.- Sb6
         2.Td1#
         2.Tf4#

Wir erkennen eine Zyklus der Mattzüge. Was normalerweise ja ein Makel darstellt, ist hier zum (Fleck-)Thema erhoben.

Hinzu kommt noch die Totalparade
1.- Se5 2.Tf4#

Für die Aufgabenstellung ist das alles natürlich "nur" schmuckes Beiwerk.

Für die komplette Stellung gibt es m.E. nur zwei verschiedene Möglichkeiten, die neun Steine zu platzieren, so dass nur die angegebene Lösung funktioniert; und auch die unterscheiden sich nur minimal.
Back to top
Profile PM 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 582
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 21 12 2014,12:52 QUOTE

Hallo!

Bernoulli hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass bei der heutigen Aufgabe (Stellung zur Lösung finden) eine Variante in den Lösungen fehlt. Der Vollständigkeit halber hab ich die Aufgabe entsprechend korrigiert. An der Lösung der Aufgabe sollte das allerdings nichts ändern.

Danke an Bernoulli und viel Spaß beim Knobeln!


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
Milian Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 582
Seit: 12 2005
    Geschrieben: 18 12 2014,19:36 QUOTE

Hallo,

ja, ich hab die Brettansicht gedreht, weil sich einige Geisterfahrer in der Richtung geirrt haben. ;-)
Es ist auch nicht ganz unlogisch, weil ja Weiß mattsetzt, nicht Schwarz.

An der Aufgabe selbst hat sich aber nichts verändert.


--------------
Queer-Springer
Back to top
Profile PM 
RamaWolf Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 724
Seit: 09 2009
    Geschrieben: 18 12 2014,19:32 QUOTE

Stimmt!

Ich habe noch ein Bild des Problems von heute gegen Mittag in meinem Browser,
und da ist das Feld 'a1' rechts oben; jetzt ist es links unten.
Back to top
Profile PM 
66 Antworten seit 01 12 2014,14:02 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (7) < [1] 2 3 4 5 6 ... >
Antworten Neues Thema Neues Voting