freechess.de :: Community
Diskussionen rund um freechess.de

Suchen : Members : Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Antworten Neues Thema Neues Voting
Thema: Thementurniere Juli< Älteres Thema | Neueres Thema >
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4815
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 27 06 2021,18:55 QUOTE

müsste man mal probieren
das ganze ist mehr oder weniger Training für das Nahschach wo man keine Hilfsmittel zur Verfügung hat

Die Bücher kenne ich zwar, hab diese aber nicht, das sollte nicht das Problem sein
Anlegen kann ich solche Turniere immer wenn gewünscht

Alternativ könnte man auch die Training Funktion nutzen


Bearbeitet von fisch an 27 06 2021,18:57

--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Louis Offline





Gruppe: Members
Beiträge: 519
Seit: 10 2010
    Geschrieben: 27 06 2021,11:42 QUOTE

Hallo Ronald,
Du hast da ein Bauernendspiel eingerichtet, wer am Zug ist verliert.
Ob es hier eine Möglichkeit gibt zum Beispiel ganz langsam und thematisch sortiert, ohne FCR Endspiele zu üben?? Grundsätzlich halte ich die Idee für hervorragend, aber praktisch wird es sicher zu wenige Interessenten geben??
Also was ich meine:
1. immer für ein ganz spezielles Thema ein oder 2 Themen laufen zu lassen
2. thematisch geordnet wie zum Beispiel in den Awerbach-Büchern ??
3. dann gibt es immer die tollen Grundregeln, die man in der Corona-Zeit vergessen hat, die muß dann wahrscheinlich jeder selber nachlesen ??
4 man bekommt eine Zügezahl oder wegen Zeitspiels wird abgebrochen?
Wahrscheinlich praktisch nicht realisierbar ??
Gruß Vinzenz


--------------
Vinzenz Petzold
Back to top
Profile PM 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4815
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 09 06 2021,23:27 QUOTE

:)

--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 9147
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 09 06 2021,23:17 QUOTE

Zitat (fisch @ 09 06 2021,18:17)
ok
10 Euro dann in die freechess Spendenkasse Burkart

Soo teuer ist schon ein so kleines e? Oh, dann mal gut, dass es kein großes X war o.ä. :D

--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4815
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 09 06 2021,18:17 QUOTE

ok
10 Euro dann in die freechess Spendenkasse Burkart


--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
Burkart2 Offline
Turnierleiter




Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 9147
Seit: 05 2001
    Geschrieben: 09 06 2021,17:42 QUOTE

Ich kaufe für diese Seite ein "e" für:
"Französisch Flügelgambit
1.e2-e4 e7-6 "


--------------
Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht die Menschen für die Wirtschaft. (Johannes Paul II)
TL Burkart
(Schachklub Norderstedt)
Back to top
Profile PM WEB 
fisch Offline





Gruppe: Turnierleiter
Beiträge: 4815
Seit: 07 2003
    Geschrieben: 09 06 2021,07:37 QUOTE

zu sehen auf der Info Seite

Info Portal


--------------
gruß Ronald Fischer
-----------------------------------------------------
Die Rücksichtnahme kommt mit dem Verstand, und da bei manchem der Verstand nie kommt, kann bei ihm auch nicht mit Rücksichtnahme gerechnet werden.


© Wolfgang J. Reus (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Back to top
Profile PM AOL 
6 Antworten seit 09 06 2021,07:37 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
Antworten Neues Thema Neues Voting